Liebe Freunde der Fasnacht, eine geheimnisvolle, düstere und blutlüsterne Zeit steht in Schlierbach an. Ob als Vampir, Fledermaus, Werwolf oder Vampirjäger, mit und ohne Spiegelbild, für ein paar gesellige Stunden solltet ihr eure Gruft verlassen und mit unserem Zunftmeister die Fasnacht feiern. Am besten geht das, am Samstag, den 22. Februar auf unserem Roggenball, vor authentisch gruseliger Kulisse. Am Sonntag, den 23. Februar würden wir euch dann gerne bei unserem grossen Fasnachtsumzug im Dorf begrüssen. Knoblauch und Kreuze nicht vergessen!
Marcel Troxler (s‘Örbus) regiert im „Dorf der Vampire“
Die Roggenzunft Schlierbach gratuliert Marcel und Nathalie zu ihrem Amt und wünscht den Beiden eine tolle unvergessliche Fasnacht.