Die Roggenzunft Schlierbach hat einen neuen Zunftmeister. Am Samstag, den 11.11.2017 wurde der Zunftmeister für die Saison 2017/2018 gewählt. Es ist der fünfzig jährige Herbert (Hebi) Arnold, der von Altzunftmeister Uwe Schubkegel für das Amt vorgeschlagen wurde. Hebi und Gabi Arnold wurden von den Zünftlern mit grossem Applaus empfangen und als Zunftmeisterpaar bestätigt. Hebi Arnold ist in der Vergangenheit eher vor der Fasnacht geflüchtet, als dass er das bunte Treiben gesucht hätte. Als ehemaliges Mitglied der Guggenmusig, freut er sich jetzt darauf eine langjährige Tradition fortzuführen. Einmal zugesagt, wird er sein bestes Geben, die Zunft würdig zu vertreten. Mit seiner Frau Gabi hat der gelernte Schreiner und leidenschaftliche Jäger eine sehr gute Unterstützung. Das Motto der Fasnacht 2018, welches vom Zunftmeisterpaar vorgegeben wird, lautet: “Schlierbach im Oympia-Fieber”